• Ben Rye, Moscato Passito di Pantelleria DOP 2018, Donnafugata (37.5cl)

Zum Weingut: Mitte des 19. Jahrhunderts begann die Familie Rallo mit dem Weinbau in Sizilien. Im Jahr 1983 gründen Gabriella und Giacomo Rallo das Weingut Donnafugata in Marsala, dessen Name sich auf die Romanfigur der Königin auf der Flucht im „Il Gattopardo“ von Tomasi di Lampedusa bezieht. Die Affinität zur Kunst von Gabriella Rallo erkennt man auch in der Gestaltung der Etiketten, welche von Künstlern entworfen wurden. Mit dem Vigna di Gabri entsteht 1987 der erste Wein der jungen Azienda. Tochter José und Sohn Antonio treten 1990 in den Familienbetrieb ein. Über die Jahre wächst das Unternehmen und erwirbt Rebflächen und Produktionseinrichtungen in den Zonen Pantelleria, Contessa Entellina, Etna und Vittoria. Ein Meilenstein für Donnafugata ist der „Mille e una Notte“, der Spitzenwein des Gutes, mehrheitlich aus der klassischen sizilianischen Sorte Nero d’Avola gekeltert, welcher 1995 erstmals produziert wurde. Konzipiert wurde der Wein zusammen mit Giacomo Tachis, dem Vater des legendären Sassicaia  und Italiens berühmtestem Önologen.

Heute werden auf über 300 Hektar Fläche zwanzig autochthone sizilianische und internationale Rebsorten angebaut. Donnafugata produziert moderne, sizilianische Weine, welche die Tradition respektieren aber auch neue Wege gehen. Der Frappato aus Vittoria, der Zibibbo aus Pantelleria oder der Nero d’Avola aus Contessa Entellina repräsentieren die Tradition. Merlot, Cabernet Sauvignon, Chardonnay oder Tannat die Innovation. Das Weingut arbeitet ökologisch mit einem besonderen Augenmerk auf Energieverbrauch und CO2-Fussabdruck.

Zum Wein: die Moscato-Trauben von 100jährigen Rebstöcken werden in mehreren Durchgängen gelesen. Eine erste Charge wird für etwa einen Monat angetrocknet. Diese getrockneten Trauben werden dann mit den später geernteten Trauben zusammen weiter verarbeitet. Während der Vinifikation des Mostes der anderen Lesedurchgänge werden immer wieder Teile der angetrockneten Trauben beigefügt, welche Aromatik und die für einen solchen Dessertwein erforderliche Süsse zuführen. Der Wein duftet nach Aprikosen, Orangenschalen, Feigen und Honig. Eine kräftige Säure balanciert die Süsse und macht den Wein frisch und ausgewogen. Der Ausbau erfolgt für einige Monate im Stahltank und ein Jahr in der Flasche.

Jahrgang
2018
Flaschengrösse
37.5cl
Weintyp
Intensiver Dessertwein
Rebsorten
Zibibbo (Moscato)
Region
Italien, Sicilia
Trinkreife
Mittleres Reifepotenzial (bis 10 Jahre nach der Ernte)
Passt zu
Panettone, Colomba, Trockengebäck
Torten, Tarte Tatin, Nussgebäck
Anbauart
naturnah

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Ben Rye, Moscato Passito di Pantelleria DOP 2018, Donnafugata (37.5cl)

  • Artikelnr. 5121
  • Verfügbarkeit Lieferbar
  • CHF 34,50
  • CHF 27,60

Vini D'Amato AG | Weinhandlung & Weinimport  | Henric Petri-Strasse 12 | CH-4051 Basel | Tel. 061 271 77 88 | E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2020 Gamma Solution GmbH. All Rights Reserved