• Annamaria Clementi, Franciacorta Riserva Dosage Zero DOCG 2010, Cà del Bosco (150cl)

Zum Weingut: Als Annamaria Clementi 1964 das „Haus im Wald“ (Ca‘ del Bosc) erwirbt war weder geplant noch zu vermuten, dass daraus ein wegweisendes Unternehmen entstehen würde, welches die Region und den italienischen Weinbau nachhaltig prägen würde. Ca‘ del Bosc war ein Gebäude und zwei Hektar Land umgeben von dichten Kastanienwäldern auf einem Hügel in Erbusco. In den 70iger Jahren reifte in Maurizio Zanella, Annamaria Clementis Sohn, der Wille, an dieser Stelle Weine zu produzieren, welche sich mit den besten der Welt messen können. Was im ersten Moment etwas vermessen erscheinen mag, hat er aber mit einem klaren Plan und grossen Investitionen zum Erfolg geführt. Die ersten Rebberge wurden 1968 angelegt und in den folgenden Jahren wurden diverse Rebflächen in der Zone erworben. Heute besitzt das Weingut etwa 180 Hektar an verschiedenen Positionen in der Franciacorta. Maurizio Zanella wählte eine sehr hohe Pflanzdichte von 10‘000 Rebstöcken pro Hektar, was in Italien zu jener Zeit absolut unbekannt war. Hohe Pflanzdichten sorgen dafür, dass jeder einzelne Stock wegen der grossen Konkurrenz um sein „Überleben“ kämpfen muss und so zwar weniger Trauben produziert, die gesamte Nährstoffaufnahme aber in diese wenigen Trauben fliesst. Geringe Erträge aber hohe Qualität. Die ersten Stillweine entstanden in den Jahren 1972 bis 1975. Mit der Ernte 1976 begann die angestrebte Schaumweinproduktion. Die ersten Flaschen kamen im Dezember 1978 in den Verkauf. Maurizio Zanella engagiert 1979 den Önologen André Dubois, welcher fortan die Produktion leitet und treibende Kraft war, das Weingut an die absolute Spitze zu bringen.

Zum Wein: der Annamaria Clementi entsteht nur in den besten Jahren aus den besten Trauben der besten und ältesten Parzellen und stellt die qualitative Spitze der Produktion dar. Die Grundweine stammen ausschliesslich aus dem deklarierten Jahrgang. Die alkoholische und malolaktische Gärung findet in französischen Barriques statt, wo die Weine für 6 Monate auf den Feinhefen reifen. Die Zusammensetzung der Sorten ist 55% Chardonnay, 25% Pinot Bianco und 20% Pinot Nero. Die Flaschengärung dauert über 8 Jahre, was dem Wein ein überaus feines Perlage und eine reife, komplexe, vielschichtige Aromatik gibt. Die Dosage ist Extra Brut mit Zugabe von 1g Zucker pro Liter.

Bewertungen
Tre Stelle Oro *** Veronelli
Jahrgang
2010
Flaschengrösse
150cl (Magnum)
Weintyp
Eleganter, komplexer Schaumwein
Rebsorten
Chardonnay, Pinot Nero, Pinot Bianco
Region
Italien, Lombardia
Trinkreife
Trinkbereit, gewinnt mit 1 bis 2 Jahren Lagerung an Komplexität
Passt zu
Apéro Riche, Krustentiere, Fisch, begleitet ein komplettes Menù
Weichkäse, reifer Käse
Anbauart
konventionell

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Annamaria Clementi, Franciacorta Riserva Dosage Zero DOCG 2010, Cà del Bosco (150cl)

  • Artikelnr. 3785
  • Verfügbarkeit Lieferbar
  • CHF 245,00

Vini D'Amato AG | Weinhandlung & Weinimport  | Henric Petri-Strasse 12 | CH-4051 Basel | Tel. 061 271 77 88 | E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2020 Gamma Solution GmbH. All Rights Reserved