• Primitivo Malbek, Rosso Tarantino IGP 2020, Morella (75cl)

Zum Weingut: Lisa Gilbee und Gaetano Morella haben sich der alten Reberziehungsform des „Alberello“ verschrieben. Früher wurde diese Form oft angewandt, da sie für die Bauern am kostengünstigsten war. Der Rebsetzling wird in den Boden gepflanzt und mit einem Holzstock fixiert. Entsprechend wächst die Rebe nach oben und wird dann jährlich annähernd in Form eines Baumes (albero) mit wenigen Trieben geschnitten. Heute wird diese Erziehungsform kaum mehr angewandt. Die noch vorhandenen sehr alten Anlagen ergeben geringe Erträge aber dafür qualitativ sehr hochwertige Trauben. Die beiden Besitzer des Weingutes haben über die Jahre wenn immer möglich solche alte Parzellen erworben und produzieren daraus ihre eleganten, vielschichtigen, komplexen Weine. In den Rebbergen wird biologisch unter Verzicht auf Chemie und Kunstdünger gearbeitet.

Zum Wein: dieser Wein besteht aus 85% Primitivo und 15% Malbek. Die Tatsache, dass eine für die Zone vollkommen unübliche Rebsorte wie der französische Malbek verwendet wird, macht ihn zu einer Spezialität. Die Trauben kommen aus den eigenen etwa 40jährigen Rebanlagen. Der Wein wird für ein Jahr in Barriques aus Allier-Eichenholz und 8 Monate in der Flasche gereift.

Jahrgang
2020
Flaschengrösse
75cl
Weintyp
Mittelschwerer, intensiver Rotwein
Rebsorten
Primitivo, Malbek
Region
Italien, Puglia
Trinkreife
Trinkbereit, jung zu konsumieren (2 bis 4 Jahre nach der Ernte)
Passt zu
Vorspeisen, Pasta, Pizza, Wurstwaren
Anbauart
biologisch

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Primitivo Malbek, Rosso Tarantino IGP 2020, Morella (75cl)

  • Artikelnr. 6196
  • Verfügbarkeit Lieferbar
  • CHF 23,00

Vini D'Amato AG | Weinhandlung & Weinimport  | Henric Petri-Strasse 12 | CH-4051 Basel | +41 61 271 77 88 | E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2020 Gamma Solution GmbH. All Rights Reserved